Exkursion 2018

Die traditionelle Exkursion des RGZV Phönix Stiepel e.V. wurde 2018 – wie in jedem Jahr – wieder am 01.05. traditionsgemäß durchgeführt.

Am frühen Morgen um 6: 45 Uhr startete die Bustour auf dem Parkplatz der Gräfin-Imma-Schule in Stiepel.

Zunächst wurde die Zuchtanlage des RGZV Sonsbeck am Niederrhein angesteuert. Dort wartete in den Räumlichkeiten des Vereins ein üppiges Frühstück auf die hungrigen Ausflügler.

Nach einem anschließenden Rundgang durch die Zuchtanlage wurde die Reise zum Rursee in der Eifel fortgesetzt.

Im Touristentreff Schwammenauel begann eine Schifftour. Diese endete am Bootsanleger des malerischen Städtchens Rurberg.

Schließlich wurde am Nachmittag die Hocheifel angesteuert. In der Ortsgemeinde Birgel wird eine alte Wassermühle seit einigen Jahren wieder betrieben. Mit ursprünglichen historischen Werkzeugen wird Mehl gemahlen, Brot gebacken und Senf hergestellt. Auch alkoholische Leckereien werden gebrannt.

Nach einer sehr interessanten Führung durch dieses Museum endete die Exkursion mit einem Essen, das durchaus als Eifel-Spezialität bezeichnet werden kann, im Restaurant dieser Wassermühle.

Um 19 Uhr startete dann der Bus zur Heimreise nach Bochum-Stiepel. Schließlich kam der Bus um 21 Uhr mit allen zufriedenen, aber müden Exkursionsteilnehmern wieder am Parkplatz der Gräfin-Imma-Schule an.